Archive for Juli, 2013

Dienstag, Juli 2nd, 2013

Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

mein freiwilliges soziales Jahr im Sport neigt sich dem Ende entgegen. Da in den Sommerferien die Geschäftsstelle geschlossen ist und die Breitensportgruppen sowie das Kinderturnen pausieren, sind nun die letzten drei Wochen meiner Dienstzeit beim TSV 1848 Bad Saulgau e.V. angebrochen.

Mitte Mai habe ich mein, vom Arbeitgeber LSV/BWSJ vorgeschriebenes Jahresprojekt, absolviert. Der TSV hat mir in der Findung und Ausführung sehr viel Freiraum gelassen und mich super unterstützt! Mein „Zwerge-Sportabzeichen“, für welches ich mich bereits Anfang des Jahres entschieden habe, ist in allen Kindergärten und auch in der Öffentlichkeit sehr gut angekommen und ich kann durchaus mit dem Verlauf und dem Ergebnis zufrieden sein.

Letzte Woche durfte ich den letzten Bildungsblock des FSJ‘ – das Abschlussseminar auf der Landessportschule in Albstadt- besuchen. Im Seminar waren hauptsächtlich die Reflexion des FSJ und der Jahresprojekte sowie der Austausch von Problemen und Highlights über das Jahr hinweg Thema. Außerdem standen einige Sportworkshops wie Fechten, Hockey und Beach-Volleyball sowie eine Kanu-Tour auf der Donau bei Sigmaringen auf dem Terminplan.

Das kommende Wochenende werde ich mit der Handballabteilung zum „Allgäu Cup“ Handballturnier nach Wangen fahren. Das Turnier wird über zwei Tage hinweg ausgetragen und ich werde gemeinsam mit meinem Mitspieler Patrick Fritz die männliche C-Jugend als Trainer begleiten und mit den Jungs in Wangen zelten.

Das freiwillige soziale Jahr beim TSV hatte Höhen und Tiefen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht einen Einblick in den Verein und in die des organisierten Sports zu erlangen. Im Nachhinein würde ich das FSJ hier natürlich wieder gerne antreten und beglückwünsche auch meine Nachfolgerin Michelle Hoffmann, diesen Schritt gewagt zu haben. Ich wünsche ihr viel Spaß bei dieser Tätigkeit und verabschiede mich hiermit mit großen Schritten in Richtung Sportstudium.

In diesem Sinne; Frohes Sporteln

Timo Menz