Archive for März, 2014

FSJ 2014

Donnerstag, März 6th, 2014

Hallo liebe Sportsfreunde,

ich möchte euch heute wieder auf den neuesten Stand bezüglich meines freiwilligen sozialen Jahres beim TSV Bad Saulgau bringen. Über Weihnachten hatte auch ich ein paar Tage Urlaub und bin somit gut ins neue Jahr 2014 gestartet.

Meine „Stundenplan“ hat sich nicht geändert. Zweimal wöchentlich bin ich in der Berta-Hummel-Grundschule und biete dort ein Nachmittagsprogramm für Kinder der Ganztagesbetreuung an. Dort durfte ich seit Anfang Februar nun mit anderen Kindern arbeiten, da die Schüler und Schülerinnen zum Halbjahr die Gruppen wechseln konnten.

Außerdem helfe ich beim Kinderturnen mit und gehe immer mittwochs zum Ü50-Sport. Außerdem bin ich gerade in den Vorbereitungen für mein Projekt. Wie schon erwähnt werde ich an allen katholischen Bad Saulgauer Kindergärten einen Sporttag veranstalten. Es hat sich nun so ergeben, dass ich noch Hilfe von 2 Freunden bekomme. Meine Freundin, die ihr FSJ in einem katholischen Kindergarten in Bad Saulgau macht wird mit mir die Organisation und die Durchführung des Projektes übernehmen und ein ehemaliger Mitschüler von uns, der ebenfalls ein FSJ in Bad Saulgau absolviert, wird uns bei der Durchführung unterstützen.

Die Projektwoche ist die Woche vom 19.Mai 2014. Dort werden wir also jeden Tag in einem anderen Kindergarten tätig sein und hoffen, dass die Kinder Spaß an der Bewegung und am Sport finden. Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt, damit wir auch teilweise draußen Spiele machen können.

Außerdem steht am 14.-16.Mai 2014 noch ein Aufenthalt in der Landessportschule in Albstadt vor mir. Dort werde ich meine Prüfung für die Trainerlizenz C im Leistunggssport Handball hoffentlich erfolgreich abschließen. Die Prüfung sieht so aus,  dass wir am Montag morgen ankommen und per Zufallsverfahren ein Thema zugelost bekommen, zum Beisspiel: Torwarttraining. Dazu haben wir dann ein paar Stunden Zeit um eine Übungsleiterstunde vorzubereiten. Ebenfalls zufällig werden die Lehrproben dann gehalten. Außerdem gehört zur Prüfung eine 90-minütige schriftliche Klassenarbeit.

Mehr Informationen erhaltet ihr dann wieder im Sommer.

 

Liebe Grüße

 

Michelle